Direkt zum Inhalt

"QUADRIGA BUSINESS" FREIBURG, EHEMALIGES GÜTERBAHNAREAL

Business Redesigned

Mitten im neuen Stadtviertel am ehemaligen Güterbahnhof Nord entsteht in der Zita-Kaiser-Straße 1-7 mit der “Quadriga” eines der spannendsten Immobilienprojekte Freiburgs. Mit der stimmigen Kombination aus prägnantem Neubau und erhaltener historischer Fassade sendet die “Quadriga” ein starkes städtebauliches Signal und verknüpft Wohnen und Arbeiten auf besondere Weise miteinander. Die beeindruckende Silhouette ist weithin sichtbar und macht deutlich: In einem sich schnell entwickelnden neuen Stadtgefüge ist die “Quadriga” ein zentraler und auch bedeutender Baustein.

Baubeginn erfolgt
Bezugsfertigkeit Frühjahr 2020

SPANNENDER STILMIX: ALT UND NEU

Mit ihren historischen Fassaden, ihren stiltypischen Rundbogenfenstern und ihrer charakteristischen Backsteinornamentik sind die ehemaligen Güterhallen ein idealtypisches Abbild für die Industriebaukultur an der Wende zum 20. Jahrhundert. Die “Quadriga” greift die bauliche Historie auf und stellt als Gesamtbauwerk eine Beziehung zwischen alter und neuer Architektur her. Die erhaltenswerte Substanz wird gekonnt und sichtbar in die Konstruktion integriert.

Hier finden Unternehmen unterschiedlichster Branchen die besten Voraussetzungen für erfolgreiches Arbeiten, erstklassige Räumlichkeiten und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Der Gebäudezugang erfolgt von der Zita-Kaiser-Straße aus über breit angelegte Erschließungsbrücken durch für die Industriearchitektur stiltypischen Rundbögen. Vier Aufzugsanlagen stehen zur Verfügung.

Urbaner Mikrokosmos mit Charakter

Der ehemalige Güterbahnhof Nord hat sich als Ort der Zukunft bereits etabliert und zeigt sich als Stadtareal mit Standortvielfalt, hoher Aufenthaltsqualität und eigenständigem Charakter.

Hier entsteht die “Quadriga” an prominenter Stelle in erster Reihe an der Promenade. Der alte Zollhof bildet mit seinem weitläufigen Stadtplatz das Tor zum neuen Viertel, von wo aus es nur ein kurzer Weg zur “Quadriga” ist. Dort trifft die Zita-Kaiser-Straße, eine neue Hauptader des Quartiers, auf die Eugen-Martin-Straße, die nach dem Vorbild großstädtischer Boulevards angelegt ist. Von dort werden auch die den Gewerbebereichen an der Gebäudewestseite zugeordneten Parkplätze angefahren. Umgeben von großzügig gestalteten und von neu gepflanzten Bäumen umsäumten Promenaden entsteht ein kreatives, inspirierendes Umfeld.

Standort der kurzen Wege

Nahe zur Innenstadt und an der Schnittstelle zu den etablierten Stadtteilen Stühlinger, Herdern und Zähringen kennzeichnen kurze Wege sowie ideale Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr und das Straßennetz die Lage. Das neue Stadtviertel wird eine lebendige und gleichzeitig tragfähige Nutzungsmischung aus Wohnen, Wirtschaft und Wissenschaft, Büro und Dienstleistung, Hotel und Gastronomie sowie sozialen und kulturellen Einrichtungen bieten.
 

WANDELBAR. ANPASSBAR. MASSGESCHNEIDERT.

Die Offenheit des Konzepts spiegelt sich in der Vielfalt der Nutzungsmöglichkeiten wider. Hier ist genügend Freiraum vorhanden, um unterschiedliche Ansprüche an die Arbeitswelt mit außergewöhnlichen Raumlösungen zu erfüllen. Moderne Gewerbelofts und Büro-/Praxisräume fügen sich hervorragend in das Ambiente ein.

Im Erdgeschoss entstehen auf einer Gesamtfläche von ca. 3453 Quadratmetern großzügige Gewerbeeinheiten mit Loftcharakter. Da die “Quadriga” mit einer ca. 140 Meter langen, ebenerdigen Front zur Straßenseite aufwarten kann, sind diese Flächen besonders auch für Ladengeschäfte attraktiv. Kennzeichnend sind helle, offene und eindrucksvoll hohe Strukturen.

Im ersten Obergeschoss bietet die “Quadriga” vier Büro- oder Praxisflächen mit ca. 140 bis 308 Quadratmetern, die sich mit variablen Grundrissen an verschiedene Anforderungen anpassen.

Erdgeschoss

ca. 3.453 Quadratmeter Gewerbe-, Dienstleistungs-, Verkaufs- und Ausstellungsflächen
großzügige, offene und ca. 3.5 bis 4 Meter hohe Räume mit repräsentativem Loftcharakter
Flexibilität bei der Raumaufteilung, Spielraum bei der Raumgestaltung

Erdgeschoss gesamt ca. 3.453 m2     Ansicht.pdf
Einheit 701 ca.    698 m2 verkauft     Ansicht.pdf
Einheit 702 ca.    753 m2     Ansicht.pdf
Einheit 703 ca.    907 m2     Ansicht.pdf
Einheit 704 ca. 1.095 m2 reserviert   Ansicht.pdf

1. OBERGESCHOSS

4 Büros/Praxisflächen mit ca. 137 bis ca. 308 Quadratmetern und Raumhöhen ab ca. 2,80 Metern
individuelle Raumkonzepte für unterschiedliche Teamgrößen und Aufgaben

1. OG gesamt ca.1.073 m2     Ansicht.pdf
Einheit 602 ca. 307 m2     Ansicht.pdf
Einheit 603 ca. 308 m2   verkauft   Ansicht.pdf
Einheit 604 ca. 308 m2     Ansicht.pdf
Einheit 602-604 altern. teilbar ca. 135-163 m²   bitte sprechen Sie uns an

Kontaktformular

Kontaktformular










*Pflichtfelder